Organisation:

Kristin Best

1. Vorsitzende

kristin@farbenfroh-bunt.de

Annika Mertens

2. Vorsitzende

annika@farbenfroh-bunt.de


Kristin ist Geschäftsführerin bei einem großen Makler für Versicherungen und Finanzen.

Ihre Leidenschaft ist ihre Familie mit den dazugehörigen kleinen und großen Haustieren. In Ihrer Freizeit näht und häkelt Kristin quasi "rund um die Uhr" für die kleinen Patienten im Krankenhaus und hat die gesamte Administration des Vereins und die Vor-Ort-Organisation übernommen.

 

Ihre Motivation:

"Die Kinderaugen durch Geschenke zum Strahlen bringen. Jede Sekunde, die sie die schreckliche Krankheit vergessen lässt, zählt."

 

Ihre handwerklichen Fähigkeiten:

Kristin näht seit vielen Jahren und ist im Umgang mit allen Stoffarten geübt. Daraus entstehen dann Accessoires, Taschen, Kleidung etc. Dazu häkelt sie für ihr Leben gerne Kuscheltiere für die Kinder, nachdem Annie sie vor vor einiger Zeit gecoacht hat. Stricken ist nicht so sehr ihre Disziplin - ein Schal ist da nach eigenener Aussage das höchste der Gefühle.

 

Ihr Lieblingsstück:

Annika hat Lehramt studiert und bis zur Geburt Ihrer Kinder leidenschaftlich in diesem Beruf gearbeitet.

 

 

Ihre handwerklichen Fähigkeiten:

Annika näht ebenfalls seit vielen Jahren. Ob Webware oder Maschenware - sie deckt das gesamte Spektrum ab. Gerade wenn es um Sonderwünsche oder Maßanfertugungen geht, ist Annika der richtige Ansprechpartner.

 

Ihre Motivation:
Als betroffene Mutter weiß sie ganz genau, wo unsere Verein die Not ein wenig lindern kann.

 

 

Ihr Lieblingsstück:

Sondenbodys in allen Formen und Farben


Ohne Hilfe im Krankenhaus wäre unsere Arbeit undenkbar!

Wir danken daher sehr herzlich:

 

Andrea Wendorff - Erzieherin UKE Kinderonkologie

Ulrike Borcic - Stationsleitung UKE Kinderonkologie

Maria Kulon - Lehrerin UKE

Sarah Meyer - stellv. Stationsleitung UKE Kinderkardiologie/-chirurgie

Ute Drefke - die Muschel e.V.

von links: Beate, Kristin, Ulrike, Andrea, Annie

Sarah Meyer